Verständigung
Wie verständigen taubblinde Menschen sich?

Viele taubblinde Menschen sind gehörlos geboren TaktilesGebrden_webund mit der Gebärdensprache aufgewachsen. Mit zunehmender Erblindung können diese Menschen die Gebärden zwar nicht mehr sehen, wohl aber fühlen. Man nennt das taktiles Gebärden. Eine Person gebärdet, eine andere legt die Hände auf die Hände der gebärdenden Person und ertastet die Gebärden. (Bild rechts oben)

Eine weitere Verständigungsform ist das Lormen. Es handelt sich um ein Alphabet, das in die Hand Lormen_webhineingeschrieben wird. Für jeden Buchstaben gibt es eine spezifische Berührung. Für den „Sprecher" ist das Lormen sehr leicht zu erlernen und bildet deshalb eine der wichtigsten direkten Kommunikationsform zwischen vollsinnigen und taubblinden Menschen. Das Erfühlen und verstehen erfordert weit mehr Übung und Konzentration. Lormen (Bild rechts Mitte)

Eine drittes wichtiges Kommunikationsmittel ist die Braille- oder auch Punktschrift. Sie setzt die BraillewebSchriftzeichen in zu ertastende Zeichen um. Fast jeder wird dieser Schrift schon einmal begegnet sein. Arzneimittel sind z.B. immer mit Braille-Zeichen beschriftet. (Bild unten)

Dies sind nur die wichtigsten Kommunikationsformen. Sie ermöglichen taubblinden Menschen den direkten Kontakt mit anderen Menschen und bilden zusammen mit weiteren Hilfsmitteln zugleich eine wichtige Voraussetzung für die Informationsaufnahme. So ermöglichen elektronische Braille-Zeilen beispielsweise den Zugang zu elektronischen Texten, zu Computer und Internet, einem wichtigen Kommunikationsmittel für taubblinde Menschen.

Für Außenstehende ist es stets möglich, Blockbuchstaben in die Hand eines blinden Menschen zu schreiben. Es dauert etwas länger als das Lormen, ermöglicht aber eine sehr einfache direkte Verständigung, ohne dass etwas "gelernt" werden muss.-

Wer sich diese Verständigungsformen  einmal sehen möchte, der kann auf der Homepage des Gebärdensprachdozenten Uwe Zelle ein Video anschauen.

 

 

 

Suche

Wer ist online?

Wir haben 20 Gäste online

Stil / Schrift