29.07.2015

Taubblindenassistenzausbildung in Niedersachsen

Das deutsche Taubblindenwerk bietet erstmalig in Niedersachsen eine Qualifizierungsmaßnahme für Taubblindenassistenz an. Die Ausbildungsmaßnahme beginnt am 16. November 2015. Bewerbungen werden noch bis zum 20. August angenommen.

Qualifizierte Taubblindenassistenz ist eine notwendige Voraussetzung für gleichberechtigte Teilhabe taubblinder Menschen an der Gesellschaft wie sie von der UN-Behindertenrechtskonvention gefordert wird.

Immer noch stehen schätzungsweise knapp 10.000 taubblinden Menschen lediglich ca. 150 Taubblindenassistenten/innen gegenüber. In vielen Bundesländern gibt es keine Taubblindenassistenz. Gleichberechtigte Teilhabe ist für taubblinde Menschen in Deutschland noch nicht realisiert. Wir begrüßen die Einrichtung einer weiteren Ausbildungsstätte daher sehr.

Zur Pressemeldung des Deutschen Taubblindenwerks
Zu unserer Linksammlung mit allen Ausbildungsstätten

 

Suche

Wer ist online?

Wir haben 63 Gäste online

Stil / Schrift